Talent Sourcing & HR Development

CMC Talents Sourcing & HR Development umfasst ein vernetztes Angebot an Dienst- und Beratungsleistungen rund um das HR-Management in Digital- und Medienunternehmen: Vom Sourcing über die Entwicklung einer HR4.0-Development bis zum Cultural Change Management bieten wir Ihnen ein Bündel von spezifischen Methoden, Dienstleistungen und Lösungen an, mit denen Sie entscheidende Wettbewerbsvorteile im Rahmen der digitalen Management Transformation erzielen. Unsere Stärke liegt dabei in unserer tiefgehenden Fach-, Markt- und Personenkenntnis aller bedeutenden Digital- und Medienteilmärkte sowie in unserer umfassenden Kenntnis aller aktuellen HR Entwicklungen, Recruiting- und HR Tools.

 

Unsere Kernkompetenzen sind:

 

 

Recruiting

Durch unsere Fokussierung auf Führungskräfte und Spezialisten der Digital- und Medienbranche profitieren Sie von einem breiten, über Jahre auf Vertrauen aufgebauten Branchen-Netzwerk. Wir erreichen mit unserer Digital- und Medienkompetenz eine äußerst präzise Kandidatenselektion, -qualifikation und -ansprache. So können wir jede Position präzise und in kurzer Zeit besetzen und sind darüber hinaus auf besonders schwierig zu besetzende Positionen spezialisiert.

Wir betreiben kein Robot Recruiting, sondern setzen entsprechend den Anforderungen unserer Kunden die jeweils geeigneten Recruiting Tools ein. Dabei können unsere Kunden je nach Bedarf verschiedene ganzheitliche Ansätze mit Besetzungsgarantie oder auch nur einzelne Bausteine unseres Leistungsspektrums in Anspruch nehmen.

 

Unser Recruiting-Angebot umfasst:

  • Verschiedene kunden-/projektindividuelle Executive Search Tools für Führungskräfte und Spezialisten in Festanstellung
  • Contracting für Interim Manager und Freelancer
  • Team Hunting

HR4.0-Development

Im digitalen Zeitalter wird das Human Resources Management eines der entscheidenden Wettbewerbsfaktoren sein. Nur wer seine Organisation und Arbeitsmethoden radikal ändert, die Vorteile der technologischen Möglichkeiten des Internets im HR-Bereich konsequent nutzt und seine Arbeitskulturen an die neuen Managementmethoden sowie die veränderte Arbeitskultur der Mitarbeiter anpasst wird im digitalen Zeitalter überleben. Der HR-Bereich als Stakeholder dieser Themenfelder erfährt dadurch einen deutlich höheren Stellenwert im Unternehmen. Er wandelt sich vom Cost Center hin zum Value Creator und das Human Capital wird dem Financial Capital in seiner Wertigkeit im Unternehmen gleichgestellt. Dafür muss der HR-Bereich bezüglich seiner Positionierung, seines Aufgabenspektrums, seiner Organisation wie auch Tools neu definiert werden.

CrossMediaConsulting erarbeitet mit Ihnen hierfür das für Sie passende HR4.0-Konzept. Im Einzelnen geht es dabei um folgende Fragen:

  • Wie muss HR bei Ihnen positioniert sein, um als Value Creator und als strategischer Partner des CEO/Managements das Human Capital voll auszuschöpfen?
  • Wie wird HR bzw. der CHRO organisatorisch aufgehängt und welche Verantwortlichkeiten sowie Aufgaben übernimmt der Bereich in Zukunft?
  • Wir verändern sich die Guidelines, Ziele und Steuerungstools von HR und wie werden diese mit den Guidelines, Ziele und Steuerungstools im Unternehmen verwoben?
  • Welche Skills, Systeme und Tools sind dazu notwendig?
  • Entsprechen die im Unternehmen vorhandenen Skills und Expertisen der strategischen Ausrichtung?
  • Wie sieht die dazu passende Transformation Roadmap aus?

Talent Management

In Zeiten des 'War for Talent' müssen Digital- und Medienunternehmen ihre HR-Organisation komplett neu positionieren und ihre HR-Strategien neu justieren sowie erweitern, um die besten Talente an ihr Unternehmen zu binden und wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies geht in der Regel über die Kapazitäten der klassischen HR-Abteilungen hinaus. Auf dieses Problem gibt es zwei mögliche Antworten: Den Aufbau entsprechender Kapazitäten Inhouse oder das Outsourcing von HR-Dienstleistungen. CrossMediaConsulting unterstützt Sie bei beiden Lösungsansätzen - je nach Ihren Bedürfnissen.

Der Aufbau eines Inhouse Headhunting Teams verkürzt den Recruiting-Prozess und gewährleistet einen am Fachbereich ausgerichteten Suchprozess. Darüber hinaus können gezielt Talentpools inkl. Binding Programm aufgebaut und gesteuert werden. CMC als Qualitäts-Headhunter beherrscht alle dazu notwendigen Tools umfassend und hilft Ihnen beim Aufbau einer eigenen Headhunting-Abteilung.

Alternativ können Sie CMC Outsourcing für einen Teil Ihrer Rekrutierungsprozesse nutzen oder auch den gesamten Recruiting-Prozess outsourcen. Die eigenen HR-Professionals können sich dadurch voll auf die Kernkompetenzen konzentrieren. Insbesondere kleinere und mittelgroße Medienunternehmen profitieren davon, ihr gesamtes Recruiting-Portfolio an CMC auszugliedern.

 

Beide Ansätze tragen dazu bei

  • die Qualität der vorgestellten und eingestellten Bewerber zu erhöhen,
  • die Einstellungskosten zu reduzieren,
  • die durchschnittliche Einstellungszeit zu senken,
  • einen breiteren Talentpool für zukünftige Anstellungen aufzubauen,
  • das Tracking, das Berichtswesen und die Steuerung der Rekrutierungsfunktion zu verbessern,
  • den Recruiting-Prozess skalierbar und flexibel zu gestalten.

 

 

Service Levels Agreements (SLAs) erlauben die laufende Messung und den Leistungsvergleich mit den kundeninternen Zielen und Erwartungen. Diese Messresultate erlauben es den Kunden, durch gezielte Verbesserungen die Talent-Akquisition zu erhöhen.

Cultural Change

Das digitale Zeitalter revolutioniert die Medienwelt. Die Anforderungen an klassische Medienunternehmen wandeln sich rasant. Die bestehenden Managementkulturen ermöglichen jedoch keine Quantensprünge bzw. keine disruptiven Veränderungen. Dazu ist der Cultural Change eine wesentliche Voraussetzung. Es geht dabei um Geschwindigkeit, Innovationsfähigkeit und Arbeits- und Steuerungskulturen. Zusammen mit dem Management erarbeiten wir mit Ihnen die für Sie passenden Lösungen zu folgenden Schlüsselthemen:

  • Welche organisatorischen Rahmenbedingungen erfordern disruptive Produkte/Portfolios und Vermarktungsservices?
  • Welche kollaborativen Strukturen (organisatorisch, methodisch) passen dazu am besten?

    • flache, fluide, hybride Organisationsstrukturen, multidisziplinäre Teams, Netzstrukturen als Führungsorganisation
    • Tools der Zusammenarbeit (Agile Projektmanagementmethoden w.z.B. Scrum, Use Cases, Task Boards & Co.)
    • Innovationstools (Design Thinking, Lean Start-Up, etc.)

  • Welche Guidelines und Regelwerke machen dabei Sinn?
  • Welche digitalen Knowledge Sharing Tools braucht es dazu?
  • Wie ändern sich die die Steuerungstools im Unternehmen?
  • Wie (be-)schaffe ich die "Digital Professionals" und wie integriert man Schwarmintelligenz?
  • Wie sieht die dazu passende Management Transformation Roadmap aus?

Career Consulting

Career Consulting unterstützt Führungskräfte und High Potentials bei der Suche nach neuen Aufgaben im Digital- und Medienmarkt, ohne dass sie dabei selbst aktiv am Markt auftreten. Aufgrund unserer tiefgehenden Kenntnis der Strukturen und Veränderungen in den Unternehmen sowie unseres umfassenden Kontaktnetzwerkes bringen wir unsere Klienten auch in Positionen, die nie ausgeschrieben oder auch erst angedacht werden.

CMC Career Consulting läuft äußerst diskret und geräuschlos ab. Erst bei gegenseitigem Interesse wird die Identität unseres Klienten aufgedeckt. Darüber hinaus bereiten wir unsere Klienten individuell auf jedes Gespräch bei potenziellen Interessenten vor.