Stellenmarkt-Potenziale systematisch entwickeln.

RegioSales+

Um sich mit klassischen Stellenmarkt-Angeboten erfolgreich gegenüber dem Wettbewerb zu behaupten, bedarf es einer systematischen Analyse des Zielmarktes.

Mit dem Projekt RegioSales+ unterstützen wir Medienunternehmen dabei, ihre vorhandenen Potenziale im Stellenmarkt aktiv herauszuarbeiten und neue Zielgruppen/-segmente als Kunden zu gewinnen.

Grundlage der Analyse sind die durch index Anzeigendaten erfassten Wettbewerbsinformationen aus relevanten Print- und Online-Stellenmärkten innerhalb Ihres Zielmarktes. Die Abgrenzung des zu analysierenden Zielmarktes kann individuell anhand der vorliegenden Datenquellen und Selektionsmöglichkeiten von index Anzeigendaten definiert werden.

Im Vorfeld der Analyse erfolgt ein Matching der Wettbewerbsdaten mit den aktiven Geschäftspartnern in Ihrem eigenen Auftragsdatenbestand. Dabei werden Daten, die z.B. aufgrund von abweichenden Adressinformationen nicht automatisch zugeordnet werden können durch CMC manuell nachbearbeitet.

Wesentliche Inhalte und Ergebnisse der Analyse sind ...

 

1. Identifikation verschiedener Kundentypen auf Basis der bisherigen Aktivitäten im definierten Zielmarkt, z.B.

  • Loyale Kunden
  • "Everybodys Darlings"
  • Print-orientierte Wettbewerbskunden
  • Online-orientierte Wettbewerbskunden


2. Erarbeitung einer geeigneten Kundensegmentierung nach eindeutigen Kriterien und Zuordnung/Kennzeichnung aller vorhandenen Kunden und Potenziale

3. Entwicklung einer Übersicht des vorhandenen Stellenmarkt-Potenzials im Verbreitungsgebiet, differenziert nach den relevanten Kundentypen und -Segmenten

4. Einzelbetrachtung Ihrer Top-Kunden und –Potenziale und Ranking je Kundentyp (Top-Kunden-Listen)

 

Zusätzliche Auswertungen können individuell ergänzt werden.

Auf Basis der Ergebnisse analysieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Position im Markt und identifizieren Handlungsfelder zur strategischen Weiterentwicklung Ihres Mediaangebots und Ihrer Verkaufskonzepte im Stellenmarktbereich. Dabei stehen für uns die beiden Ziele Wirtschaftlichkeit und potenzialorientierte Marktbearbeitung im Vordergrund.

 

Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie gezielt im Verkauf einsetzen und über index Anzeigendaten die Detailinformationen über das jeweilige Kundensegment abrufen. 

 

Optionale Leistungen

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Bearbeitung der identifizierten Handlungsfelder und begleiten Sie in der Umsetzung konkreter Maßnahmen.

 

Unsere Erfahrungen basieren auf einer Vielzahl von Projekten und operativen Erfahrungen, insbesondere aus der Zusammenarbeit mit regionalen Medienhäusern, z.B. ...

  • Strukturierung der analysierten Daten nach individuellen Verkaufseinheiten
  • Weiterentwicklung bestehender Vermarktungsstrukturen 
  • effiziente Gestaltung von CRM-Lösungen und Verkaufsprozessen
  • Umsetzung von CRM-Schnittstellen zu Index anzeigendaten 
  • Kombination klassischer Angebote zu attraktiven Multiposting-Angeboten

 

 

Kontakt

Sie interessieren Sich für eine Zusammenarbeit oder haben Fragen dazu? 

Sprechen Sie uns jederzeit gerne an!

 

 

Tobias Will

Management Consultant

Hamburg

  • Media Sales
  • Customer Experience Management
  • CRM & Smart Data
  • Data Analysis

+49.40.881449-104

E-Mail verfassen